Sie befinden sich hier: Wir vom Eybacher Tal / Projekte / Internet
Samstag, 18.08.2018

Das Projekt: Der SC im Internet

Von der Individualentwicklung hin zum Content Management System

Der SC Geislingen war bereits 1995 mit einem eigenen Internet Auftritt präsent. Damals wurden die ersten Anfänge noch mit klassischen Texteditoren umgesetzt.

In den Folgejahren wurden dann proprietäre Entwicklungen für den individuellen Bedarf des Vereins auf Basis von JavaScript Code in Eigenregie entwickelt. Diese Codesegmente waren im laufe der Zeit nicht mehr vernünftig erweiterbar.

Der heutige Internet Auftritt basiert auf einem Content Management System — Typo3.

Mit diesem System versucht der Verein dem Bedarf gerecht zu werden, stets aktuelle Informationen bereitstellen zu können, ohne dabei auf ein paar wenige Personen im Verein selbst angewiesen zu sein. Oberstes Ziel war und ist es, eine Plattform zu schaffen die auf der einen Seite Schnelligkeit, Dynamik und funktionale Vielfältigkeit bietet, auf der anderen Seite jedoch gleichzeitig auch Sicherheit rund um die publizierten Informationen gewährleistet.

Der aktuelle Internet Auftritt kennt weit über 10 Redaktuere im Hintergrund, die über ein generisches Rollenmodell gezielt Zugang zu Funktion und Inhalten bekommen.

Das Projekt kennt folgende Meielnsteine:

  • Ausbaustufe 1 - Erstimplementierung
  • Ausbaustufe 2 - Pilotierung der Erstimplementierung
  • Ausbaustufe 3 - Going Live
  • Ausbaustufe 4 - Vervollständigung von Inhalt und Funktion
  • Ausbaustufe 5 - Redesign des grafischen Designs
  • Ausbaustufe 6 - Ausbau des Vereinsinternen Service Portals

Aktuell befindet sich das Projekt in der Ausbaustufe 4 und in dieser Ausbaustufe werden wir in absehbaren Zeiträumen Neuerungen zyklisch kommunizieren.

Insbesondere im Kontext der Ausbaustufen 4 und 5 sind wir daran interessiert, Kontakte zu anderen Vereinen zu bekommen, die ebenso mit Typo3 in die Zukunft gehen und die darüber hinaus ebenso keine Budget Mittel zur Verfügung haben, um für die Konezption bzw. die Umsetzung professionelle Agenturen zu beauftragen.

Grundsätzlich sind wir an Kontakten inetressiert, die im Umfeld von HTML5 Interesse haben, das zukünftige Bild des Internet-Auftritts gemeinsam mit uns zu gestalten.