Sie befinden sich hier: Service
Donnerstag, 19.07.2018
< Vorheriger Artikel
29.06.2018 09:16 Alter: 21 days
Kategorie: Herren
Von: Frank Höhmann

Zusammensetzung der Liga steht

Oberensingen qualifiziert sich im Relegationsspiel gegen Köngen als letzter Club für die Landesliga, Staffel 2


Der SC geht 2018/2019 wieder in der Landesliga an den Start. Foto: Frank Höhmann

Fußball-Landesliga
Saison 2018/2019

Am vergangenen Sonntag wurde im Relegationsspiel zwischen dem TSV Köngen und der TSV Oberensingen der letzte freie Platz in der Fußball-Landesliga, Staffel 2 vergeben. Oberensingen behielt nach Siegen gegen Türkspor Stuttgart (3:1) und Türk Spor Neu-Ulm (3:1) auch in diesem Spiel die Oberhand und siegte vor 2300 Zuschauern in Wernau mit 2:1 n.V. und qualifizierte sich als letztes Team für die Landesliga, die sich in der neuen Saison wie folgt zusammensetzt: 

TSGV Waldstetten
SV Ebersbach
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
N.A.F.I. Stuttgart
TSV Weilimdorf
TSV Blaustein
TSV Weilheim
TSV Buch
FC Germania Bargau
TSV Bad Boll
TV Echterdingen
SC Geislingen (Auf)
SV Bonlanden (Auf)
TSV Neu-Ulm (Auf)
FV Sontheim/Brenz (Auf)
TSV Oberensingen (Auf)