Sie befinden sich hier: Service
Donnerstag, 20.06.2019
< Vorheriger Artikel
05.06.2019 14:19 Alter: 14 days
Kategorie: Herren
Von: Frank Höhmann

SC-Spiel früher

Heimspiel gegen Weilimdorf bereits um 15 Uhr


Fehlt im letzten Saisonspiel wegen seiner Ampelkarte aus dem Oberensingen-Spiel: Karlo Petricevic. Foto: Sven Grewis

Das letzte Landesliga-Heimspiel des SC Geislingen gegen den TSV Weilimdorf am Samstag, 8. Juni wird von 17 auf 15 Uhr vorverlegt. Da die Weilimdorfer Futsalmannschaft am Samstagabend gegen die Hamburg Panthers um die deutsche Meisterschaft spielt, kam der SC dem Wunsch der Gäste entgegen. Auch der Verband hat keine Einwände, da es für beide Teams um nichts mehr geht. Mit einem Sieg kann der SC den TSV Weilimdorf in der Tabelle noch überholen und die Spielzeit auf Rang fünf beenden. Die drei Punkte aus dem beim 3:2 gegen Nafi Stuttgart abgebrochenen Heimsiel wurden dem SC mittlerweile zuerkannt. Die Partie wird mit 3:0-Toren für die Geislinger gewertet. Im Anschluss an die Landesligapartie findet um 17 Uhr das letzte Heimspiel der zweiten Mannschaft in der Kreisliga A3 gegen den TV Deggingen statt. höh