Sie befinden sich hier: Service
Montag, 27.05.2019
< Vorheriger Artikel
13.05.2019 16:20 Alter: 14 days
Kategorie: D-Junioren II
Von: Ute Piras

SC Geislingen 2 gewinnt gegen Fauerndau mit 4:0.

Geislinger Kicker ließen Fauerndau keine Chance.


Einen klaren 4:0-Heimsieg gegen FV Vorwärts Fauerndau fuhren unsere D2-Jugend-Kicker am 7. Spieltag ein. Schon nach zwölf Minuten ging der SC in Führung und baute diese bis zur Halbzeit noch auf 2:0 aus. In der zweiten Spielhälfte trafen die Jungs noch zwei weitere Male. Das letzte Tor zum 4:0-Endstand war ein verwandelter Strafstoß. Das war eine deutliche Revanche für das mit 2:5 verloren gegangene Spiel gegen Fauerndau in der Hinrunde.

Spannend bis zum Saisonende bleibt es weiterhin in der Kreisstaffel 12. Die ersten drei Platzierten Bad Ditzenbach-Gosbach, Geislingen 2 und Überkingen-Hausen, die in der Tabelle nur vier Punkte trennen, konnten alle ihre Spiele deutlich gewinnen und jeder drei Punkte einfahren. An der Tabellenspitze änderte sich nichts. So kann noch an den drei ausstehenden Spieltagen vorne einiges passieren.