Sie befinden sich hier: Service
Dienstag, 11.12.2018
< Vorheriger Artikel
19.11.2018 19:46 Alter: 21 days
Kategorie: F-Junioren
Von: TRoedel

F-Jugend | Die Hallensaison wurde eröffnet..

Start in die Hallensaison 2018/2019


F-Junioren SC Geislingen

Mit neu ausgerüstetem Trikotsatz ging es für unsere F-Junioren in die Hallensaison 2018/2019. Bereits spielten die Kinder in Waldstetten, Albershausen und beim TSV Oberboihingen. Die Jungs mussten sich erstmals wieder nach einem Jahr an den Futsal-Ball gewöhnen. Dies fiel bei den ersten beiden Turnieren leider noch etwas schwer. Allerdings zeigten die Kinder beim 3. Hallenturnier (TSV Oberboihingen) ein sehr schönes Zusammenspiel. Leider wollte an diesem Tag der Ball nicht oft genug ins Netz! Der Kampfgeist war ganz oben mit dabei! Trotz allem war das von beiden Mannschaften eine sensationelle Leistung! Wir sind stolz auf euch! Weiter so!

 

Spieler/Trainer: Phil Thomas - Marko Reich - Manuel Schmynec - Emir Yilmaz - Branimir Saric - Enes Sen - Oliver Geyer - Alex Nemeth - Ahmed-Tarik Akinci - Emir Altuntas - Nico Juculano - Attila Szüts - Visar Brahimi (Trainer) - Tevrat Sen (Betreuer) - Pasquale Borrelli - Milot Januzi - Eduart Brahimi - Fabio Morante - Ardan Osmani - Collin Gass - Nuri Osmani - Timmy Rödel (Trainer).

 

Videos/Tore:

1. Mit Rechts angenommen und mit Links verwandelt – Alex Nemeth 

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

2.  Weitschusstreffer von Marko Reich

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

3.  Der entscheidende Elfmeter wurde von Marko Reich verwandelt

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

4. Schönes Tor in die untere Rechte Ecke von Milot Januzi

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

5. Sensationelle Vorarbeit von Milot Januzi und Treffer von Fabio Morante

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

6. Direkt Verwandelter Eckball von Marko Reich

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen

7. Siegesfeier der Mannschaft

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Video anzusehen