Sie befinden sich hier: Service
Mittwoch, 18.07.2018
< Vorheriger Artikel
23.02.2018 10:07 Alter: 145 days
Kategorie: Herren
Von: Frank Höhmann

Beste Trainingsbedingungen trotz Eiseskälte

Kunstrasenplatz macht's möglich - Räumaktion von U19 und U23


Der Kunstrasenplatz glänzt trotz des derzeit strengen Winters. Foto: Andreas Strehle

Trotz der derzeit vorherrschenden sibirischen Kälte kann im Eybacher Tal trainiert werden: Der Kunstrasenplatz macht es möglich. Anfang der Woche haben Spieler der U19 und der U23 zur Schaufel gegriffen und den Platz von den Schneemassen befreit. So herrschen trotz des Winterwetters optimale Trainingsbedingungen.

Der Ligabetrieb dagegen dürfte erst einmal auf Eis liegen: Das Nachholspiel in Neuhausen am Sonntag und auch das Heimspiel eine Woche später am 4. März gegen TT Göppingen dürften mit ziemlicher Sicherheit ausfallen. höh