Sie befinden sich hier: Service
Mittwoch, 20.02.2019
< Vorheriger Artikel
03.02.2019 20:04 Alter: 17 days
Kategorie: D-Junioren II
Von: Ute Piras

4. Platz beim eigenen Hallenturnier

AlbWerk-Cup Sieger wurde dieses Jahr die Mannschaft des SSV Ulm.


Die vier siegreichen Mannschaften beim AlbWerk-Cup.

Leider wurde am 3. Februar das kleine Finale gegen die Mannschaft der SG Bezgenriet/Jebenhausen knapp mit 1:2 verloren, so dass letztendlich ein vierter Platz beim AlbWerk-Cup in der Wölkhalle für die Mannschaft des SC Geislingen D2-Junioren herauskam. Unsere Jungs schlossen davor die Gruppenphase mit zwei deutlichen Siegen über den SV Ebersbach und den SC Uhingen und einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger SSV Ulm mit 6 Punkten und 10:4 Toren als bester Gruppenzweiter ab. Im Halbfinale traf die Mannschaft auf die Jungs des FC Eislingen, was dann leider mit 0:5 Toren verloren wurde. Im kleinen Finale fehlte etwas das Glück, so dass schließlich auch dieses verloren ging. Letztendlich qualifizierten sich die beiden starken Mannschaften aus Ulm und Eislingen für das Finale. Die Mannschaft aus Ulm setzte sich hier durch und holte sich ungeschlagen den Turniersieg im AlbWerk-Cup.