Sie befinden sich hier: Service
Freitag, 17.11.2017
< Vorheriger Artikel
04.11.2017 18:47 Alter: 13 days
Kategorie: A-Junioren
Von: Wolfgang Schrag

Verdienter 1:4 Sieg beim SV Göppingen

A-Junioren klettern in der Tabelle auf Platz 3


Mit einem überzeugenden Auftritt beim SV Göppingen holten sich unsere A-Junioren weitere drei Punkte.

Nach anfänglichem Abtasten übernahm unsere Mannschaft nach etwa einer  viertel Stunde das Spielgeschehen. Mit gutem Kombinationsspiel drängte man die Gastgeber immer mehr in ihre eigene Spielhälfte und erspielte sich erste Tormöglichkeiten. Nach einem sehenswerten Dribbling bediente Ivan Tadic in der 22. Spielminute den in der Mitte lauernden Samed Memis perfekt. Dieser vollendete gekonnt zum 0:1 Führungstreffer. Die oft mit langen Bällen operierenden Gäste blieben immer wieder in unserer gut gestaffelten Abwehr hängen. Hatte unsere Mannschaft in der 29. Spielminute nach einem Pfostentreffer von Ivan Tadic noch Pech, so gelang Mostapha Zaher in der 35. Spielminute alleinstehend vor dem Torwart das 0:2. Völlig überraschend gelang dem Gastgeber in der 42. Minute der Anschlusstreffer, doch bereits drei Minuten später erhöhte Lukas Strehle nach einer Hereingabe auf 1:3. So ging man mit einer verdienten Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte kontrollierten unsere Jungs das Spiel, einzig versäumte man die sich bietenden Chancen zu verwerten, und so sprichwörtlich „den Deckel drauf zu machen“. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte der eingewechselte Florian Mayer mit einem Schuss ins kurze Eck den 4:1 Endstand.