Sie befinden sich hier: Service
Dienstag, 30.05.2017
< Vorheriger Artikel
26.10.2016 17:35 Alter: 215 days
Kategorie: D-Junioren
Von: Dietmar Schurr

FC Eislingen D1 - SC Geislingen D1 0:1

Derbysieg in Eislingen


Die D-Junioren des SC Geislingen setzten von Anfang an die Eislinger in Ihrer eigenen Hälfte unter Druck, so dass die spielerischen Qualitäten der Eislinger überhaupt nicht zur Geltung kamen. In der 14 Spielminute eroberte sich Serkan Özkan in der Eislinger Hälfte den Ball und setzte sich an der Strafraumgrenze durch und passte den Ball zu Claudius Schurr, dieser nahm den Ball mit und konnte das 1:0 erzielen. Der FC Eislingen kam in der ersten Hälfte nur durch Standardsituationen gefährlich vor das Geislinger Tor, diese wurden durch den sehr starken Torhüter Justin Fälchle zunichte gemacht. In der Folgezeit hatte Claudius Schurr noch zwei Torchancen doch diese konnte der Eislinger Torhüter parieren.

In der zweiten Hälfte kamen die Eislinger besser ins Spiel und konnten sich auch zwei gute Torchancen erarbeiten, aber auch diese konnte Justin Fächle parieren. Immer wieder rannten die Eislinger an aber konnten um die bestens organisierte Abwehr durch Miguel Jauss nichts ausrichten. In der zweiten Hälfte hatte Serkan Özkan die beste Geislinger Chance, nach schönem Zuspiel aus dem Mittelfeld, konnte der gute Eislinger Torhüter diese parieren. In der letzten Minute hatten die Eislinger aufgrund einer Standardsituation noch eine gute Torchance, doch auch diese machte der Geislinger Torhüter zunichte.

Ganz dickes Lob an die Geislinger Jungs für diese super Leistung im Derby gegen die Eislinger D1!!!!!!!!!!!

Spieler: Justin Fälchle, Miguel Jauss, Berat Bözdemir, Hannes Schneller, Levin Hübler, Giacomo Mastro, Serkan Özkan, Nils Leibold, Claudius Schurr, Luca Piras, Marc Galla, Ibrahim Güler