Sie befinden sich hier: Service
Dienstag, 25.07.2017
< Vorheriger Artikel
02.05.2017 18:32 Alter: 84 days
Kategorie: E-Junioren
Von: Sandra Kisling

E1 beim Spieltag und in Adelberg

Sieg und Niederlage liegen manchmal eng beieinander...


Cedrik tritt an!

Am letzten Aprilwochenende standen gleich zwei Termine für die E1 an.

Am Samstag fuhr man zum Spieltag nach Rechberghausen. Dort trafen unsere Jungs viermal und gingen mit diesem 4-0 Sieg wieder nach Hause. Das bedeutet die Tabellenführung in der Kreisstaffel.

Gleich am nächsten Tag fand in Adelberg das Sichtungsturnier für den Jahrgang 2006 statt. Dort konnte unsere Mannschaft mit drei Siegen und zwei Unentschieden überzeugen und kam als Gruppenzweiter weiter. Mit dem VfL Kirchheim wartete ein ebenbürtiger Gegner auf die Geislinger. Das kampfbetonte Spiel endete 0-0, damit kam es zum Neunmeterschießen. Da zeigten sich die Kirchheimer als abgezockter und konnten alle Bälle im Netz versenken. Im Viertelfinale auszuscheiden war bitter, auch wenn die SCler das Turnier ohne Niederlage, zumindest in der regulären Spielzeit, verließen.

Und schon am Mittwoch geht es weiter im Spiel gegen Heiningen. Dran bleiben, Jungs!